Home

SG Eschenburg
SG Eschenburg ist in Eibelshausen, Hessen, Germany.1 hour ago
Fotos von SG Eschenburgs Beitrag
Eibelshausen, Hessen, Germany
Done Deal! 🤝

Wir freuen uns, mit Enes Güven (18) und Marvin Weiershausen (19) heute die ersten Neuzugänge der 1. Mannschaft für die Saison 20/21 zu präsentieren. 💪🏼☺️ Wann diese startet, in welcher Klasse wir spielen und wann die Wechsel über die Bühne gehen, kann leider noch nicht vorausgesagt werden.

Enes Güven kommt mit seinen gerade einmal 18 Jahren bereits auf 41 A-Jugend-Gruppenliga-Spiele (9 Tore). Weitere könnten hinzukommen, da er noch eine weitere Saison für die A-Jugend spielberechtigt ist. Der Eibelshäuser kann im zentralen Mittelfeld und der Innenverteidung eingesetzt werden. Beim Globus Mittelhessen Cup im Januar spielte Enes das erste Mal für die SGE und traf im ersten Spiel, gegen den FSV Braunfels, gleich fulminant. Sein Pflichtspieldebüt war gegen den SV Niederscheld geplant, musste aufgrund der derzeitigen Situation jedoch verschoben werden.

Apropos Niederscheld: vom A-Ligisten wechselt Marvin Weiershausen zu uns. Obwohl auch Marvin noch für die A-Jugend spielberechtigt ist, kann er bereits 30 A-Ligaspiele und 14 Tore vorweisen. Auch gegen unsere KOL-Konkurrenten TuSpo Beilstein war der Offensivmann im Kreispokal erfolgreich. Sein erstes Seniorentor erzielte Marvin am 30.03.2018 im Derby gegen den SV Oberscheld. Und als wäre ein Treffer nicht genug legte der schnelle 19-jährige mit seinem zweiten Treffer zum 2:2 (80.) den Grundstein zum 3:2-Heimerfolg.


Schön, euch an Bord zu haben! 🥳🙌🏼 @ Eibelshausen, Hessen, Germany
SG Eschenburg
SG Eschenburg1 week ago
Opitz schmeißt hin

Noch Anfang Februar gab er überraschend bekannt ein weiteres Jahr die Kicker der SG Eschenburg zu coachen. Nun ist mit sofortiger Wirkung Schluss! Grund dafür ist die aktuelle Corona-Pandemie und die Tatsache, dass seine Schützlinge alle daheim rumlungern statt ordentlich zu trainieren. "Unsere eigentlichen Ziele sind in weite Ferne gerückt." meint der 55-jährige Bad Laaspher und erklärt: "Die Jungs kamen nur noch ins Training, weil es danach einen Kasten Bier gab. Jetzt merken Viele, dass man auch ohne Training saufen kann." Und auch Co-Trainer Sebastian Dietrich gibt sich skeptisch: " Die Jungs haben auf jeden Fall Ehrgeiz und Potenzial. Da sie das aktuell mehr am Glas als auf dem Platz unter Beweis stellen, beunruhigt mich schon etwas." Doch das scheint den Jungs völlig egal zu sein. In der internen Mannschaftsgruppe werden schon sämtliche alkoholischen Getränke zum Verkauf und Tausch angeboten. Saufbilder und Eskapaden machen die Runde und sind der absolute Renner. Das sportliche Ziel, der Aufstieg in die Gruppenliga, welches noch zu Saisonbeginn einstimmig beschlossen wurde, rückt in weite Ferne. Auch Dietrich überlegt hinzuschmeißen. Den Kickern der SGE ist das jedoch herzlich egal. Abwehrmann Jonas Hofmann meint: "Sollten die Trainer aufhören haben wir schon Ersatz. Als spielendes Trainertrio würden Mengers, Schwehn und Heinz die Aufgaben übernehmen, sollte der Vorstand nichts dagegen haben." (Archivbild)
SG Eschenburg
SG Eschenburg hat 20 neue Fotos hinzugefügt.4 weeks ago
08.03.2020 Kunstrasenplatz Eibelshausen
KOL West
SG Eschenburg vs. SV Volpertshausen 2:0
SG Eschenburg
SG Eschenburg1 month ago
Unser Doppeltorschütze Marian Orzechowski hat die Möglichkeit durch eure Stimme der "FuPa-Star des Spieltags" zu werden!

Unter folgendem Link könnt ihr für Marian abstimmen: https://www.fupa.net/berichte/der-fupa-star-des-spieltages-2586517.html
SG Eschenburg
SG Eschenburg ist in Eibelshausen, Hessen, Germany.1 month ago
Fotos von SG Eschenburgs Beitrag
Eibelshausen, Hessen, Germany
Rückrundenauftakt geglückt!

Dank eines Orzechowski-Doppelpacks gewinnen wir das Topspiel der Kreisoberliga West gegen den SV Volpertshausen mit 2:0.

Von Anfang an schenkten sich beide Teams nichts. Eschenburg als Gastgeber versuchte die Spielkontrolle zu übernehmen. Aggressiv aber fair hielt der in gewohntem Schwarz spielende Gast aus Volpertshausen dagegen. So fand die Partie in der Ersten Halbzeit überwiegend zwischen den zwei Sechszehner statt. Lediglich 2 Unachtsamkeiten auf beiden Seiten ergaben auf jeder Seite einen Pfostenkracher. Mit 0:0 ging es in die Halbzeit.
Eschenburg übernahm nun mehr das Spiel und hatte mehr Ballbesitz. Aus dem Spiel heraus lies sich die Volpertshäuser Abwehr jedoch nicht knacken. So musste ein Eckball als Brustlöser herhalten. Nach einer scharf getretenen Ecke von Dennis Dorndorf köpfte Benni Arnold in der 66. Minute den Ball aufs Tor. Der starke Volpertshäuser Keeper Stoll pariert den ersten Ball glänzend, jedoch genau vor die Füße von Marian Orzechowski, der den Ball im 2. Versuch über die Linie stochert.
Volpertshausen spielte nun offensiver und so konterte sich die SGE nur 3 Minuten nach dem Führungstreffer zum 2:0. Der schnelle Valentin Scheld wird lang geschickt, in der Mitte ist Marian Orzechowski mitgelaufen, der nach Querpass nur noch ins leere Tor einschieben muss. Volpertshausen versuchte im Anschluss vergeblich Gafahr aufs Eschenburger Tor zubringen. Der gute Johannes Dietrich war jedoch jedes Mal zur Stelle.
Insgesamt war es ein verdienter Sieg, da man in der 2. Spielhälfte das Spiel größtenteils kontrolliert hat. Bis zum Schluss war es ein spannendes Spiel und lange mit offenem Ausgang.

#sgeschenburg #eschenburg #svvolpertshausen #volpertshausen #kreisoberliga #erstemannschaft #fussball #nurdiesge #missionaufstieg @ Eibelshausen, Hessen, Germany
SG Eschenburg
SG Eschenburg1 month ago
Es geht wieder los! Nur noch einmal schlafen, dann ist der @sv_volpertshausen53 zu Gast in Eibelshausen. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung! 🙌⚽️🍻

Trainer @torsten.opitz.9 sagt:"Hinter uns liegt eine gute und intensive Vorbereitung. Wir sind froh, dass wir alle Trainingseinheiten und Spiele absolvieren konnten. Vor dem ersten Spiel weiß man nie genau wo man steht - die Vorbereitung zeigt aber, dass wir auf einem guten Weg sind. Wir gehen daher selbstbewusst, optimistisch und mit der nötigen Demut in die letzten 12 Spiele der Saison. Gemeinsam können wir in diesem Jahr unser ausgerufenes Ziel erreichen. Mit drei Punkten am Sonntag wollen wir den Auftakt machen."